Archive für die 'Ziele-Persönliches' Kategorie

Umdenken ist doch nur ein Unwort.

August 24th, 2010

Ich habe hier zu dem Thema einen Link zu meinem anderen Blog gesetzt.

Dort kann man auch seine Meinung dazu äußern.

http://pblog.matthias-sauter.de/2010/08/24/umdenken-ist-doch-ein-unwort/

Danke für das Interesse

  • Share/Bookmark

B NE Bildung für nachhaltige Entwicklung

Juli 21st, 2010

Gestern am 20. Juli 2010 nahm ich an einer Veranstaltung der Regionalgruppe der Xing Gruppe nachhaltig entwickeln (http://www.xing.com/net/prid0b0a9x/nachhaltigeentwicklung/) teil.

Herr Achim Beule vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden Württemberg hielt einen Vortrag über „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Ein spannender Vortrag.

Zu lernen wie ich jetzt meinen Wünschen und Vorstellungen nachkommen kann, ohne dabei die Bedürfnisse zukünftiger Generationen nicht aus dem Auge zu verlieren. Zu lernen, sich über sein derzeitiges Leben und seinen Lebensstil im Klaren zu werden und welche Auswirkungen dieser in die Zukunft hat. Ein komplexes Aufgabenspektrum, das auch das Querdenken erfordert. Keine geradlinigen Strukturen zu verfolgen.

Dabei wird schon seit einigen Jahren versucht, dies auch in Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen umzusetzen. Direktoren, Lehrer, Schüler und Eltern zu motivieren sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen. Denn es steht ja auch im Lehrplan. Hier könnte durch Mitwirkung aller schnell eine nachhaltige Entwicklung verfolgt werden. Diese nicht nur zum Nutzen anderer sondern auch für sich selbst.

Dabei sind auch Firmen und die Erwachsenenbildung nicht ausgeschlossen. Firmen, die sich um eine echte Nachhaltigkeit kümmern und die Leitgedanken verfolgen, haben auch einen monetären Vorteil davon.

Es wird Zeit sich mehr um dieses Thema zu kümmern. Eltern sollten Ihre Lehrer und Direktoren darauf aufmerksam machen. Es geht in jedem Bundesland. Firmen können durch gezieltes Handeln auch die Mitarbeiter mitnehmen.

Ich selbst bin gerade dabei mich mit diesem Thema noch intensiver zu beschäftigen um dann auch besser Hilfestellung geb en zu können.

Noch lesenswert: http://www2.uvm.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/45069/Bonner_Erklaerung_DUK.pdf?command=downloadContent&filename=Bonner_Erklaerung_DUK.pdf

  • Share/Bookmark

Our Today is Forever – Das Heute ist für Alle.

Juni 26th, 2010

Our Today Is Forever, Das Heute ist für Alle.

Eine Bekannte hat mir dieses Video zukommen lassen.

Ein Video das zugleich erschüttert, aber doch auch anregt. Es hat mich auf sowohl aufgeregt und angeregt. Hat mich Fragen stellen lassen. Habe dabei auch nach Inspirationen gesucht und diese auch in meinen Gedanken durchgespielt.

Wir leben in einer modernen und höchst technologisierten Welt. Die Löhne passen sich an.

Haben wir es nötig, unseren Müll um die ganze Welt zu schaffen?

Haben wir nicht die Mittel, unseren Müll selbst auf kostengünstige und effiziente Art aufzuarbeiten?

Haben wir nicht so viel Frieden auf der Welt, dass wir dies auch über Land machen können?

Haben wir nicht den Gedanken und den Willen, dass wir in großem Maße den Müll vermeiden?

Dabei gibt es genügend Lösungsansätze. Es würde mich freuen, wenn ich für eine Firma arbeiten dürfte, welche diese Lösungsansätze hat und dabei ist, diese zu verwirklichen. Es ist mein größter

Wunsch an der Umsetzung teilhaben zu dürfen.

Die Erde ist für uns alle da und sollte auch in Zukunft für uns da sein. Denn es gibt nur diesen Planeten auf dem wir leben können. Mond, Mars usw. bieten uns zwar Platz aber wir müssen erhebliche Einschränkungen und Kosten auf uns nehmen um dort zu leben (wenn man dies Leben nennen kann).

  • Share/Bookmark